Mitmachen

Wir unterstützen Kurt Egger:

  • Vorname Nachname, Ort
  • Vorname Nachname, Ort
  • Vorname Nachname, Ort

 

Mitmachen

Unterstützen kannst Du meine Wahlkampagne unter anderem mit Deinem Beitritt zum Unterstützungskomitee, mit dem Verfassen von Leserbriefen, dem Verteilen von Flyern und Postkarten oder einer Spende. Für weitere Ideen bin ich offen.

Überweisung, IBAN: CH52 0900 0000 3422 2626 8, «Komitee Kurt Egger»

Wird nicht veröffentlicht
Wird nicht veröffentlicht
Auswahl (mehrere möglich)

Statements

Ich wähle Kurt Egger wieder in den Nationalrat weil er sich auf nationaler und kantonaler Ebene mit grossem Sachverstand und Engagement für einen nachhaltig gestalteten Lebensraum einsetzt.

Ueli Wepfer, Präsident SIA Sektion Thurgau

Das Engagement von Kurt Egger im NR überzeugt mich ganz allgemein. Entscheidend ist aber sein unermüdlicher Einsatz für unser Klima, denn wir haben ja nur eines…

Roland Lenz, Betriebsleiter vom Bioweingut Lenz in Iselisberg/Uesslingen

Ein Unternehmer, Fachmann in Umwelt- und Energiefragen, kulturell sehr interessiert und engagiert: Kurt Egger ist weiterhin eine unverzichtbare Vertretung für den Kanton Thurgau in Bern.

Hans Jörg Höhener

Nach 8 Jahren gemeinsamer Arbeit im GR TG kenne ich Kurt als zuverlässigen, weitblickenden und engagierten Arbeiter! Sein „Rucksack“ in Bern extrem wertvoll: Dipl Ing ETH, Unternehmer, Energiefachmann, jahrelange Ratstätigkeit,… Kurt nicht wieder zu wählen, wäre ein Eigengoal!

Toni Kappeler, Präsident Pro Natura Thurgau

Kurt Egger denkt langfristig und gesamtheitlich. Er handelt sofort. Solche Leute braucht es in Bern

Brigitte Gallucci, Treuhänderin CAWI Treuhand Aadorf

Maximale Energieeffizienz und Solarstromproduktion ist der Schlüssel für die Erreichung der Klimaziele. Kurt Egger hat in diesen Themen einen hervorragenden Leistungsausweis, weshalb ich ihn wähle und ihn allen empfehle, denen Umweltschutz ein zentrales Anliegen ist.

Giuseppe Fent, Architekt SIA

Kurt ist ein uneigennütziger Macher, der sich als Ingenieur sehr glaubwürdig für durchdachte Massnahmen in der Energiewende sowie für die Gesellschaft stark macht.

Linus Köppel, Präsident VSGE Eschlikon

Geben wir ihm unsere Stimmen, damit er seine Arbeit im Nationalrat weiterhin erfolgreich fortsetzen kann. Seine klare Haltung wird im Parlament nicht nur gehört sondern auch in weiten Kreisen geschätzt.

Uwe Moor, Historiker